Jamaika und die Deutsche Energiepolitik

26. August 2017 | Nachrichten
Høyspentmaster på gul åker

Am 24 September sind Wahlen in Deutschland. Die Parteiprogramme der großen Parteien sind bestenfalls vage was das Thema Energiepolitik anbelangt. Dennoch finden sich in diesen Programmen einige Vorschläge und Ideen die durchaus zu Überraschungen führen könnten.

Ob es dazu kommt hängt von den Koalitionsmöglichkeiten ab. Einige der möglichen Maßnahmen, wie zum Beispiel Preisuntergrenzen bei CO2-Emissionsrechten, hätten durchaus große Auswirkungen.

Lesen Sie hier weiter:

T-CG Insight 2017-03 >> Jamaica and German Energy Policies

portrettbilde, forfatter

Arndt von Schemde
Partner und CEO (DE), Dr.
arndt.schemde@thema.no
+47 982 63 986